Lech 2018

[02.06. Hägerau – Häselgehr, Pegel 22 cm / 03.06. Steeg – Stockach, Pegel 270 cm]

 

Nach unserem Ausflug auf die Isar ging es dann am Wochenende weiter auf den Lech, wo wir uns mit Anjte & Johannes und ein paar Kollegen vom GOC trafen. Eigentlich hatten wir ursprünglich vor, weiter auf die Bregenzer Ache zu fahren, allerdings war der Pegel und die Gesellschaft so gut, dass wir beschlossen beide Tage auf dem Lech zu verweilen.

Am ersten Tag durfte mit Antje im Caption fahren, was anfangs etwas ungewohnt war – immerhin ist es doch zwei, drei Jahre her, dass ich das letzte Mal mit einen Tandem im bewegten Wasser unterwegs war. Aber es klappte gleich von Anfang an recht gut und so spielten wir viel herum, fuhren möglichst viele Kehrwässer möglichst spektakulär an und hatten einfach richtig Spass. Und so kam es, dass der Übermut Oberhand bekam und der Lech uns in einer knackigen Kurve abwarf und wir baden gingen.

Aufgrund des hohen Wasserstandes, den wir eigentlich alle zusammen nicht erwartet haben (der Pegel in Steeg dürfte sich um ca. 20 cm verschoben haben) und der ausgelassenen Stimmung (super Wetter, Super Pegel, schönes Wasser, coole Stimmung, …) legten an diesem Tag eh fast alle eine Schwimmeinlage ein, auch Angi. Beim Versuch sie zu Retten hatten wir endlich auch einmal die Gelegenheit endgültig den Beweis abzuliefern, dass eine Wurfsack-Rettung aus dem Tandem heraus nicht wirklich gut funktioniert 🙂 . Als Belohnung für unseren sportlichen Einsatz gönnten wir uns dann natürlich noch ein leckeres Eis in Steeg, waren aber allesamt platt.

Am nächsten Tag mussten unsere Kollegen vom GOC wieder nach Hause abreisen, allerdings nicht, ohne Angi und mich noch einmal zu shutteln. So fuhren wir nochmals schnell den oberen Teil ab Steeg, bevor wir ebenfalls in Richtung Heimat aufbrachen.

Wir freuen uns jedenfalls schon jetzt auf das nächste Mal Paddeln mit Antje und Johannes, und natürlich auch auf die anderen Kollegen vom GOC.

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
{lang: 'de'}



Ähnliche Beiträge:


Einen Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Unsere Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen/Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen