Inn-Ufer-Reinigung 2018

Mittlerweile gehört die jährliche Inn-Ufer-Reinigung zu den Fixpunkten in unserem Programm. Auch heuer ließen wir uns wieder einen Teil der Sill zuordnen, welchen wir von Müll und Unrat befreiten.

Obwohl der Termin ein eher ungünstiger war (viele Paddel-Kollegen sind dzt in Korsika unterwegs, Osterferienbeginn, perfektes Schiwetter, …), konnten wir mit 13 Teilnehmern noch immer eine überdurchschnittlich große Delegation an fleißigen Helfern aufbieten.

Gemeinsam mit Kolleger den anderen Kanuvereine im Kanucenter Innsbruck starteten wir um kurz nach 08:00 Uhr ebendort und reinigten, was das Zeug hielt. Und bis Mittag hatten wir dann den Uferbereich der Sill und auch die angrenzenden Uferböschungen des Inns gesäubert und gereinigt (rd. 30 Müllsäcke!!).

So könnten wir erneut unter Beweis stellen, dass wir uns der Verantwortung für unsere Sportstätte Natur nicht nur bewusst sind, sondern diese auch aktiv leben.

 

Vielen Dank an die fleißigen Helferlein!!

 

Nach der Inn-Ufer-Reinigung gingen einige nach Hause, andere gingen Essen und wir blieben zu viert noch „a bisserl“ im KCI sitzen. Es war einfach so unglaublich fein, dass wir beschlossen den restlichen Tag „abzuchillen“ – und super war’s 🙂

           

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
{lang: 'de'}



Ähnliche Beiträge:


Einen Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Unsere Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen/Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen