Saalach & Möll

[11.05. Saalach (Hallenstein – Niederland), Pegel 55 cm / 12.05. Möll (Außerfragant – Obervellach), Pegel 185 cm]

Auf dem Weg zu So?a haben wir noch gleich einen Abschnitt der Saalach unterhalb von Lofer mitgenommen. Kelvin und die Kollegen von Tübingen waren auch da und daher wollten wir eigentlich zwei, drei Tage bleiben. Aber der Campingplatz war derart überfüllt (Deutsche Meisterschaft WW Kajak), dass wir dann doch gleich weiter auf die Möll gefahren sind.

Das Navi hat uns dabei etwas in die Irre geführt und so sind wir dann direkt bei der Tauern-Schleuse (Autozug) gelandet und haben diese auch genutzt. Mit den Booten auf dem Dach auf dem Wagon waren wir natürlich die Attraktion, auch wenn die Fahrt letztendlich nur 11 Minuten gedauert hat.

Direkt im Mölltall aus dem Tunnen herausgekommen, waren wir dann gleich gut Essen und haben uns anschließend die Slalomstrecke angeschaut – bei einem gescheiten Pegeln ist das v.a. nachts wirklich beängstigend. Roland hat es sich aber nicht nehmen lassen und die Slalomstrecke am nächsten Tag auch bei wuchtigem Pegel ein paar mal bezwungen, war danach aber auch richtig streichfähig.

Am frühen Nachmittag sind dann Gabby, Angi und ich den gemütlicheren Teil unterhalb des Slalomparcours gepaddelt. Leider waren die meisten Kehrwässer abgesoffen und so hatten wir kaum Möglichkeiten zu spielen. Wir sind dann direkt beim Campingplatz nach der Welle bzw. Stufe ausgestiegen.

Am nächsten Tag ging es dann weiter in Richtung Soca.

Hier ein paar Impressionen:

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
{lang: 'de'}



Ähnliche Beiträge:


Einen Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Unsere Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen/Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen