Isar 2018

[Scharnitz bis Isarhorn /Pegel: 128 cm]

Eigentlich war für das Fronleichnam-Wochenende ein Ausflug zur den Bregidays geplant. Allerdings mussten wir berufsbedingt etwas umdisponieren und so fuhren wir stattdessen am Feiertag auf die Isar. Mit dabei waren Ilse &  Mani & Lisa, Gabby, Angi & ich.

Die Isar ist immer schön, aber bei herrlichem Sonnenschein und einem recht guten Pegel macht sie gleich nochmals so viel Spass.

Auch die beiden großen Stufen wurden dieses Mal bezwungen. Manfred haute sich da furchtlos runter, allerdings gab es da bei der ersten Stufe eine recht heftigen Steinberührung und bei der zweiten hing ein blöder Ast einer Baumleiche genau in der Strömung und „klatschte“ ihm eine.

Die anderen Schwälle und Stufen waren dann recht ungestresst und sorgten für ein breites Grinsen in unseren Gesichtern.

Fazit: war wie immer super!

Hier ein paar Fotos von unserem Ausflug:

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
{lang: 'de'}



Ähnliche Beiträge:


Einen Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Unsere Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen/Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen