ARGEN

Klärwerk Goppertsweiler – Straßenbrücke vor Campingplatz

Ursprünglich hätten wir dieses Wochenende ja an der Salza und der Teichl verbringen sollen aber der Wetterbericht kündigte starken Dauerregen und Tageshöchsttemperaturen von 14 °C an – also beschlossen wir das auf ein anderes Wochenende zu verschieben.

Immer wenn von Starkregen die Rede ist checken wir sofort den Internetpegel der Argen. Für Sonntag sollte dann sowohl Wetter als auch Pegel passen – also machten wir uns zu viert auf den Weg zum Einstieg.

  

  

Die Argen bietet Schwierigkeiten bis max. WW II. Kleine Stufen wechseln mit ganz leicht verblockten Stellen und Schwallstrecken.

  

  

  

Dazwischen gibt es immer ruhigere Bachabschnitte.

  

Überall bietet der laubwaldgesäumte Bach zahlreiche Kehrwässer zum Einschwingen oder Seilfähren.

  

  

Beim heutigen Wasserstand war alles ganz easy und auch Angela & Martin hatten Spaß – auch wenn sie manchmal etwas verbissen dreinschauten. 😉

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +3 (from 3 votes)
ARGEN, 4.4 out of 5 based on 5 ratings
{lang: 'de'}



Ähnliche Beiträge:


1 Kommentar

  1. avatar

    Das war wieder einmal ein echt cooler Ausflug – und die lange Anreise wert! … und wir hatten wirklich viel Spaß 🙂

Einen Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Unsere Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen/Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen