Bregenzer Ache 2015

[Doren bis Kennelbach; Pegel 151 bzw. 126]

Letztes Wochenende stand ein Ausflug auf die Bregi auf dem Programm. Mit von der Partie waren neben uns TWVlern (Ilse & Mani, Klaus, Martin Z., Angi & ich) auch Gabby & Roli, Rene, Bernhard, Cordula und Lisa. Eine Besonderheit vorweg, wir waren alle als “Solopaddler” unterwegs. Und von den 12 Teilnehmern waren der Großteil (genauer gesagt 9) OC1-Fahrer auf der Bregi unterwegs – sieht man nicht oft. Etwas überraschend, aber dafür umso erfreulicher war die Teilnahme von Martin Z. – dieses Mal solo im Caption – da er seine Paddelkarriere eigentlich letztes Jahr für beendet erklärt hat – man sieht wieder: Paddeln ist eine Leidenschaft, der man nur schwer entfliehen kann ;-).

150612_150614_Bregenzer_Ache_35

150612_150614_Bregenzer_Ache_16

150612_150614_Bregenzer_Ache_17

150612_150614_Bregenzer_Ache_02

Jedenfalls starteten wir Samstagvormittag bei schönem warmen Wetter auf die knapp 10 km lange Strecke vom Campingplatz bis nach Kennelbach. Es wurde gesurft, gespielt, gejetfährt was ging (und es ging recht viel) und letztendlich haben wir für die knapp 10 km rund 5 Stunden gebraucht, und das bei einer eigentlich recht flotten Strömung, die die Strecke auch in einer Stunde zugelassen hätte.

150612_150614_Bregenzer_Ache_29

150612_150614_Bregenzer_Ache_33

150612_150614_Bregenzer_Ache_30

150612_150614_Bregenzer_Ache_24

150612_150614_Bregenzer_Ache_23

150612_150614_Bregenzer_Ache_20

150612_150614_Bregenzer_Ache_26

150612_150614_Bregenzer_Ache_18

150612_150614_Bregenzer_Ache_11

150612_150614_Bregenzer_Ache_09

150612_150614_Bregenzer_Ache_15

150612_150614_Bregenzer_Ache_14

150612_150614_Bregenzer_Ache_21

150612_150614_Bregenzer_Ache_08

150612_150614_Bregenzer_Ache_10

Am Abend haben wir dann gemütlich direkt an der Bregi gegrillt und gechillt, bis wir dann doch noch von einem Gewitter vertrieben wurden.

150612_150614_Bregenzer_Ache_01

Am Sonntag bepaddelte eine etwas kleinere Runde nochmals die gleiche Strecke, allerdings bei einem wesentlich niedrigeren Pegel – daher war es beinahe als ob man einen ganz anderen Bach bepaddeln würde.

 

Fazit: … netter Bach, guter Wasserstand/Pegel, schönes Wetter und ganz viele nette Leute – so macht paddeln Spaß. Bregi, bis bald!

 

hier noch ein paar weitere Bilder:

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
{lang: 'de'}



Ähnliche Beiträge:


Einen Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.